Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 


 
 
 
Akkordeonsommer in Rosengarten
 
 
 
 
 
 
 
1.-5. Mai 2024
Ort: Haus Emsen, 21224 Rosengarten
 
Von Accordéon Mélancolique über Accordion Tribe zum eigenen Konzert

Dieses Mal ist alles anders. Der Sommer beginnt bei uns schon im Mai. Und es wird spannend und vielfältig!

Mit einem Konzert am Vorabend werden Cherie de Boer und Jean-Pierre Guiran (Accordéon Mélancolique) aus den Niederlanden den Akkordeonsommer einleiten. Am 1. Mai werden diese beiden ganz besonderen Künstler den ersten Workshop durchführen. Lasst Euch inspirieren!

Danach begeben wir uns auf die Spuren von Accordion Tribe, einer international gemischten Akkordeon-Gruppe, die nicht mehr existiert, deren Musik es aber wert ist, wiederbelebt bzw. lebendig gehalten zu werden. Das werden wir tun.

Mit einem eigenen Konzert werden wir den Akkordeonsommer abschließen. Die Vorbereitung auf das Konzert ist Inhalt des letzten Workshops. Themenschwerpunkte werden u.a. sein: Lampenfieber, Umgang mit Fehlern, Übe- und Vorbereitungsstrategien.

Zeitplan:

30.4.        19 Uhr             Konzert           Accordéon Mélancolique
1.5.          10-13 Uhr        Workshop 1     Accordéon Mélancolique
1.5.-3.5.    ab 16 Uhr        Workshop 2     Auf den Spuren von Accordion Tribe
3.5.-5.5.    ab 15 Uhr        Workshop 3     Wunschkonzert
5.5.          16 Uhr                                   Workshop-Konzert (öffentlich)



Workshop 1

Accordéon Mélancolique

Mi 1.5.
10-13 Uhr

Überraschung … Jean-Pierre und Cherie werden uns in ihre schöne musikalische Welt entführen.
Workshopgebühr: 80 €

Inzwischen ist dieser Workshop leider schon ausgebucht.

 

Workshop 2

Auf den Spuren von Accordion Tribe
 
Mi 1.5. - Fr 3.5.
Beginn: Mi 16 Uhr
Ende: Fr 13 Uhr

Ich habe etliche interessante Stücke gesammelt und/oder bearbeitet - für 1, 2, 3, 4, 5 Akkordeons. Wir werden uns mit allen beschäftigen und schauen, was wir daraus für uns entwickeln können. Einige der Stücke muten finnisch/nordisch an, einige eher balkanmäßig. Jazzeinflüsse sind auch nicht zu verkennen. Interessant auf jeden Fall! Noten und Audios zur Vorbereitung sind nach erfolgreicher Anmeldung sofort zugänglich. Workshopgebühr: 280 €

 

Workshop 3

Wunschkonzert

Fr 3.5. - So 5.5.
Beginn: Fr 15 Uhr
Ende: So 13 Uhr

Nachdem wir nun vieles erprobt haben, treffen wir eine Auswahl für unser gemeinsames Konzert. In dieser Phase sind auch von Euch mitgebrachte Stücke interessant, die eventuell einen Platz im Konzert finden können. Auch das eine oder andere Stück aus vergangenen Workshops. Ansonsten nichts Neues. Es geht nun nur um die Ausarbeitung unserer Musik und die Vorbereitung auf das Konzert. Und dabei werden wir ein bisschen in die Tiefe gehen :)
Workshopgebühr: 280 €


Workshop-Konzert
So 5.5.
Beginn: 16 Uhr

Eingeladen sind alle, die kommen möchten. Das gesamte Konzert wird gefilmt und Euch danach zur Verfügung gestellt, so dass Ihr dann Eure ganz persönliche Nachlese machen könnt.
Die Teilnahme am Konzert ist kostenlos.

 

Da die Workshops 2 und 3 sehr eng miteinander zusammenhängen, wäre eine Teilnahme an beiden Workshops sinnvoll.

Das Gesamtpaket kostet 500 €.

Wer außerdem noch an Workshop 1 teilnimmt, zahlt insgesamt 550 €.

Die Workshop-Teilnehmerzahl ist auf jeweils 12 Teilnehmende begrenzt!

ÜVP pro Tag: 46 € (EZ + 9 €)*
VP ohne Übernachtung pro Tag: 35 €*

* jetziger Stand (Preise werden eventuell erhöht.)

Gern könnt Ihr schon am Dienstag, den 30. April anreisen. Für Übernachtung und Frühstück entstehen zusätzliche Kosten in Höhe von 25 €. Dasselbe gilt für eine zusätzliche Übernachtung vom 5. bis 6. Mai.

Und hier geht´s zum Anmeldeformular!